Intersport Utzinger Cup 3 – Lenggries

Am Freitagnachmittag fand das nächste Skirennen der U9/U10 aus dem Oberland am Weltcuphang in Lenggries statt. Ausrichter war dieses Mal der SC Lenggries e.V, gefahren wurde wie immer ein “Best of 2” der U9 und U10 Altersklassen am Weltcuphang. Ein echtes “Heimspiel” für den SC, was sich auch in den Ergebnislisten zeigt.

Bei den Mädels im Jahrgang 2011 siegte Philippa Sadowski (SC Lenggries) vor Laura Scott (SC Lenggries) und Helena Elzer (TSV Wolfratshausen). Platz 4 ging an Anna Stadler (SC Kreuth). Platz 5 an Linda Oberleitner (SC Schliersee).

Bei den Jungs des Jahrgangs 2011 gewann Maximilian Bautz (SC Spitzingsee) vor Louis Brustmann (TSV Wolfratshausen) und Lukas Kindsmüller (SC Reichersbeuern). Platz 4 ging an Kilian Madlung (Tus Holzkirchen). Platz 5 an Michael Burger (SC Lenggries).

Bei den 2010er Mädels war es mal wieder richtig knapp. Weniger als eine halbe Sek. trennten die ersten Drei. Gewonnen hat Marie Tretter (SC Lenggries), vor Viktoria Wiedemann (SC Bad Tölz) und Lilly Baustädter (TSV Otterfing) . Vierte wurde Sianna Stock (SC Lenggreis) und Fünte Malie Dietrich (Tsv Wolfratshausen).

Bei den Jungs des Jahrgangs 2010 triumphierte diesmal hauchdünn mit 7 Hundertstel Sebastian Landgraf (SC Spitzingsee) vor Konstantin Rackel (SC Lenggries) Dritter wurde Mika von Pein (SG Hausham). Platz 4 erreichte Toni Sindel (TSV Wolfratshausen). Platz 5 ging an Quirin Wustmann (SC Bad Tölz)

Eindrücke:

Ausblick:

Am kommenden Sonntag startet das Finale unseres INTERSPORT UTZINGER CUP. Dann geht es zum Hirschberglift, wo der SC Kreuth e.V Cup Nr. 4 ausrichtet. Wir hoffen auf gute Bedingungen und freuen uns erneut auf zahlreiche Teilnehmer. Alle Infos hier

Text / Bilder: Skiverband Oberland e.V

Intersport Utzinger Cup 5

Was für ein Abend am Worldcup Hang in Lenggries. Am Samstag fand bei Flutlicht und sehr guten Bedingungen unser Intersport Utzinger Cup 5 statt. Ein perfektes Setup und erstklassige Organisation vom SC Gaißach sorgten für tolle Stimmung – genau wie die strahlenden Gesichter der Rennläufer und Eltern bei der Siegerehrung.

Vorschau: 28.02.2020

Mit dem kleinen “Winter Comeback” zur Mitte der Woche, geht unsere U9 + U10 Nachwuchsserie am Freitag weiter. Erneut am Worldcup Hang in Lenggries – dann lädt der SC Lenggries e.V zum “Heimspiel”.

Infos hier auf unserer Webseite und direkt beim Skiverband Oberland.

Ergebnisse – Intersport Utzinger Cup Lenggries

Wie berichtet musste am vergangenen Wochenende der dritte Stopp unseres INTERSPORT Utzinger Cups am Ödberg leider abgesagt werden. Dafür war eine Woche zuvor unser Nachholtermin des Auftaktrennens in Lenggries ein voller Erfolg.

Wir schulden Euch noch die Ergebnisse. Hier sind sie:

  • U9 weiblich: 1.Philippa Sadowski (SC Lenggries) 2. Katharina Kluge (SC Lenggries) 3. Linda Oberleitner (SC Schliersee)
  • U9 männlich: 1.Maximilian Bautz (SC Spitzingsee) 2. Louis Brustmann (TSV Wolfratshausen) 3.Kilian Singhammer (SC Rough Rider)
  • U10 weiblich: 1.Viktoria Wiedemann (SC Bad Tölz) 2. Mia Ferarri (SV Wachkersberg Arzbach) 3. Malie Dieterich (TSV Wolfratshausen)
  • U10 männlich: 1. Konstantin Rackel (SC Lenggries) 2. Mika von Pein (SG Hausham) 3. Toni Sindel (TSV Wolfratshausen)

Unglaubliche 133 Starterinnen & Starter waren bei besten Bedingungen anwesend. Auf eben solche Bedingungen hoffen wir nun noch einmal in den nächsten Wochen. #LetItSnow – wir drücken die Daumen!!!

Bildergalerie:

Updates zu den Terminen findet Ihr immer auf der Webseite vom Skiverband Oberland und auf Facebook. Auch hier auf unserer Seite halten wir Euch natürlich auf dem Laufenden.

ABSAGE: Intersport Utzinger Cup 3

Liebe Sportwarte und Trainer,

leider muss der SC Ostin aufgrund des Regens in der Nacht

               den für morgen, Samstag  geplanten  Intersport-Utzinger-Cup 3 am Ödberg absagen.

Sobald ein Nachholtermin feststeht, werdet Ihr sofort informiert.

Bitte gebt Euren SportlerInnen und deren Eltern Bescheid- herzlichen Dank!

Intersport Utzinger Cup – Firstalm

Am Firstalm Hang im Spitzingseegebiet fand am letzten Samstag der erste Intersport Utzinger Cup der Saison statt. Gemeinsamer Ausrichter waren die Skizunft Neuhaus und der Skiclub Schliersee. Startberechtigt waren die Jahrgänge 2010 und 2011.

Beim Utzinger Cup wird prinzipiell nach dem Modus „Best of Two“ gefahren. Hierbei bleibt der Lauf unverändert, gewertet wird aber nur die schnellere Zeit. Ausnahme, ist die Piste zu schlecht und es muss umgesteckt werden, dann zählen beide Durchgänge. Genau dies ist gleich beim ersten Rennen der Saison passiert. Bei bewölktem Himmel fanden alle Teilnehmer durchwegs gute aber auch anspruchsvolle Bedingungen vor.

Alle jungen Athleten die sich dieser Herausforderung stellten zeigten durchwegs starke Leistungen.

Bei den Mädels im Jahrgang 2011 siegte Laura Scott (SC Lenggries) vor Lokalmatadorin Linda Oberleitner (SC Schliersee) und Anna Stadler (SC Kreuth)

Bei den Jungs des Jahrgangs 2011 gewann Kilian Singhammer (SC Rough Riders) vor Louis Brustmann (TSV Wolfratshausen) und Maximilian Bautz (SC Spitzingsee)

Eine Hundertstel Endscheidung gab es bei den Mädels des Jahrgangs 2010. 7 Hundertstel gaben den Ausschlag zugunsten von Marie Tretter (SC Lenggries) gegenüber Viktoria Wiedemann (SC Bad Tölz) die wiederum 9 Hundertstel vor Lilly Baustädter (TSV Otterfing) lag.

Bei den Jungs des Jahrgangs 2010 triumphierte Vorjahres Seriensieger Mika von Pein (SG Hausham) vor Toni Sindel (TSV Wolfratshausen) und Sebastian Landgraf (SC Spitzingsee).

Bildergalerie:

Allen Teilnehmern und Sieger gratulieren wir herzlichst. Das nächste Rennen findet am 08.02. mit dem Nachholtermin vom 18.01 am Weltcuphang Lenggries statt.